Postings zum Schlagwort 'Kult', nach dem Erstelldatum sortiert in absteigender Reihenfolge.

(Ein Event in den Iden des März 2005.)

Das Subversive Element ist stolz, ein Mitglied von EPSI zu sein!

(elkement. Erstellt: 2005-03-15. Tags: EPSI, Ritual, Geheimnisvolles, Element, Kult)

Zum Kontext siehe diese verstörende Website.

OK, das hatten wir schon einmal!

Aber was bedeutet das in der Praxis? Wird hier gerade ein Element eingesammelt?

   

An anderer Stelle wurde ja schon ausführlich über die rätselhaften (und kultigen) Vorgänge spekuliert. Was sagt das über die Organisationsstruktur von EPSI aus? Eine Monarchie? Eine Diktatur unter der Führung des narzisstischen Elementes? Oder in Wirklichkeit doch eine Paintblogokratie unter spinnwebenfeiner, subtiler Leitung des Spin-Doctors?

    

Und dem Element als dem ewigen Completer-Finisher, das vor lauter schönem Code (serverseitig - daher leider kein Link) gar nicht mehr zum Kreativ-Sein kommt? Aber dem Element geht es eigentlich um ganz andere Dinge: Jeder, der das Element aus dem Business-Kontext kennt, weiß um die zentrale Bedeutung von Dresscode für das Element. Der Dresscode für EPSI ist eine logische Konsequenz daraus:

       

Der klassische schwarze EPSI-Mantel (original mit großem Kragen und doppelreihig) unterstreicht die Rolle des EPSI-Netizens als geheimnisvoller Wanderer zwischen den gedanklichen Welten. Und passt außerdem gut zu den elitären Veranstaltungsorten der EPSI-Meetings.

Außerdem unterstützt das Element gesellschaftspolitische Anliegen und bemüht sich im Sinn des Projektes "Diverse EPSI" um einen möglichst hohen Frauenanteil im EPSI Advisory Board:

       

Außerdem möchte das Element einen kontroversen Diskurs über Anonymität im Netz führen! Aus Gründen der Diskretion gibt es nämlich hier nur Thumbnail-Bilder! Es gibt zwar sicher immer irgendwen, der behauptet, hier noch viel diskreter zu sein, wenn er über Kunst und Kult berichtet....

Persönliche Website von Elke Stangl, Zagersdorf, Österreich, c/o punktwissen.
elkement [ät] subversiv [dot] at.