Pseudo-Twitter

(elkement. Zuletzt geändert: 2019-05-25. Erstellt: 2019-03-15. Tags: Internet, Lernen, Lesen, Ressourcen, Web. Englische Version.)

Vor einem Jahrzeht war diese Website in erster Linie kreative Spielwiese - ein Experimentierfeld um die Wechselwirkung von Inhalt und Struktur zu testen. Zwangsläufig waren manche Features hier denen der späteren Social Media ähnlich, wenn auch nicht vollständig automatisiert. So gab es hier eine Art Zeitlupen-Twitter-Feed zum Thema 'Der Sinn dieser Website - sollte er existieren - ändert sich ständig.'

Dies Tradition werde ich wieder aufleben lassen! Was ich bei der Nutzung unterschiedlicher Tools immer wieder gelernt habe: Es ist egal, wie benutzerfreundlich das Publikationswerkzeug ist. TXT-Dateien schreiben zu 'müssen', kann sogar ein sinnvoller Filter sein, um nicht irgendwelches oberflächliches Füllmaterial zu posten.

Auf ein Neues!

2019-05-25:  Meilenstein erreicht im Webentwicklungsprojekt 'Content-Review-Projekt': Alle Blogpostings gelesen und Links korrigiert, endlich die optimale Vorgangsweise für die Übergangsphase definiert - und was ich mit Web-Datenbanken und Ad-Hoc-Excel-Sheets machen werde. Alle Sites werden sich ganz langsam zueinander entwickeln! Wieder einmal: 'Virtueller Zen-Garten!

2019-05-14: Meiner erster Writeup für hackthebox.eu ist fertig - jetzt muss ich noch warten, bis meine Lieblingsbox 'retired" wird! Das erste Mal, dass ein Stückcken physische Hardware absolut nötig war, um die Box zu pwnen! Ein Bild in dem Artikel sieht ein wenig nach Influencer Marketing aus ... für Safenet ;-)

2019-05-12: I habe ein Blog und eine persönliche Website - die einander immer ähnlicher werden (schon wieder). Ich denke, ich weiß was zu tun ist - wieder einmal!

2019-05-11: Monate in Arbeit - jetzt habe ich es geschafft: Eine Maschine auf hackthebox.eu 'ge-owned' auf einem nicht beabsichtigten Weg. Nach einem Jahr Hobby-Pentesten habe ich endlich auch obskures verschüttetes Wissen über Windows Systeme und -Domänen richtig zum Einsatz bringen können - vor allem, was diesen 'Sicherheits-Service' betrifft, dem ich Jahrzehnte meines Lebens gewidmet habe :-)

2019-04-24: Mit jeder Zwischenversion dieser Website die ich nicht publiziere (oder nicht einmal programmiere) wird sie Dinosaurier-artiger. Ich hinterfrage alle 'Best Practices'. Man braucht so wenig 'Infrastrukutur' um sich selten ändernden Text zu veröffentlichen.

2019-03-31: Mit jedem Wieder-Lesen der Landau/Lifschitz Bücher zur theoretischen Physik entdecke ich neue Details. Jeder Satz dieser knappen, aber eleganten Erklärungen ist ein Genuss. Algebra und Analsis im typischen Physiker-Stil - ultrakompakt.

2019-03-24: Hier wird sich eine Zeit lang nicht viel ändern - aber das elkement arbeitet fieberhaft and dieser Site ... im Hintergrund. Irgendwann wird es einen statischen Sitegenerator geben - der wird natürlich von Null weg selbst programmiert!

2019-03-16: Die beste Website im Internet hat einen grauen Hintergrund und blaue Hyperlinks - die Command-Line-Referenz ss64.com. Hier eine Beispielseite (forfiles).

2019-03-13: Jedes Mal wenn ich das Buch der MIT-Zauberer lese - http://sarabander.github.io/sicp/html/index.xhtml - entdecke ich neue Details. Vielleicht hätte ich das viel früher lesen sollen, um nicht immer wieder in die gleichen Fallen zu tappen beim Programmieren. Aber andererseits wären dann nicht so viele Lämpchen der Erkenntnis angegangen - vor dem Hintergrund 'falscher' Erfahrungen.

2019-03-13: Ja, es ist so: Pseudo-Tweets im Stil der späten 1990er Jahre zu erstellen fühlt sich richtig an!

~

Der originale Start-Tweet 2002 ...

2002-12-16: Die Domain e-stangl wurde zur Zeit des großen .com Hype geboren, beginnt daher mit e- (), und repräsentiert einen Hyperlink, dessen Nicht-Hyperlink-Anteil - d.h. der Teil über dem Strich - golden in der Abendsonne der neuen Internet-Kultur leuchtet bzw. von einem ockerfarbenen Sandsturm gebeutelt wird ....

radices.net Website Logo - 2003.

Persönliche Website von Elke Stangl, Zagersdorf, Österreich, c/o punktwissen.
elkement [ät] subversiv [dot] at.