Alle Postings (153)

2017

Computer, Informatik und IT

Physik - die Ernte!

Subversiv? Physik?

Meine Philosophie!

Scripts erzeugen Scripts

2016

Theoretische Physik als Hobby

Selbstbezügliche Poesie

Stille Website

'Machst Du noch PKI?'

Meine Philosophie (?)

Wie wirkt Physik?

2015 ist nicht viel passiert

2015

Unaussprechliches

Selbst-Poesie

Letztes Posting...

Web-Projekt: Status-Update

Wir unterbrechen ...

Unsere Photovoltaik-Anlage

Soziale Schulden

PKI-Status-Update

Leben und Arbeit

IT-Postings

Alte Weisheiten - neue Popularität

Definition: 'Subversiv'

2014 in Büchern

Zu den Wurzeln von radices

Physik-Postings

Physiker oder Ingenieur?

Ing.-Postings

Wirkliche Expertin

2014

2014 - ein gutes Jahr

Fast 20 Jahre danach

Ingenieurs-Links

Jahresansprache

Was ist Kunst?

Bio

PKI FAQ

Worte und Google

Zertifikate und Wärmepumpen

Technet-Postings

WOP!

Leben, das Universum und überhaupt alles.

Oh-oh, kein Posting im März

Radices = Wurzeln = Roots

PKI-Probleme

PKI Ressourcen

PKI-Probleme

Arbeit

Schreiben

Was ist PKI?

Ich stehe auf den Schultern subversiver Giganten

PKI - Netzwerke - Smart Grid

Suchbegriffspoesie

Quantenfeldtheorie

Plattform für Poeten

2013 in Büchern

2013

Nutzbar machen, erklären, beurteilen

Lebensform Elke Stangl

Technologie

Was fasziniert mich an der Physik?

Naturphilosophische Praxis?

elkement and diese Site

Sind Netzwerke sozial?

Retrospektion

Newsletter-Wiederbelebung

Wilhelm Macke: Internet-Spuren

2012

Gratis, umsonst und nutzlos

Subversiver Jahresbericht

Was ist Energie?

Prof. Wilhelm Macke

Mein Leben ist ein Klischee(?)

Netzwerke (Kategorie)

Wissenschaft - Kindheitsmelodie

Freude am Klischeé

Möchtegern-Netizen

Der tägliche Untergrund

Parawissenschaften - Resümee

Profil

Parawissenschaft - Bücher

Das Element ist zurück!

Offline

PKI: Zwischenstand

2011

Warteschleife

Naturwissenschaft - Arbeitswelt

Nicht originell

Das ganze Internet...

Experte

Kurz vor einem Neubeginn

Die rote Pille

Erkenntnis

2008

Netizen (2)

2007

Das Ende

Früher einmal...

2006

Netzwerktheorie

2005

Tsunami-Physik

Nullpunktsenergie

Nr.9 - Krypton

radices.net - Internet

Hier ist der Ausgang

Element-Art

Skeptizismus und Esoterik

Der totale Spielraum

Nr.8 - Brave New Online World

Nr.7 - Wer ist DAS Element?

Moderner Networker

Liebe zur Weisheit

EPSI-Kult

EPSI

Nr.6 - The Art of Networking

Unterteilung der Physik

Ich bin ein Dilettant!

Bewusstseinserweiternd

Was ist 'subversiv'?

(Para-)Wissenschaften global

Epigonen

2004

Nr.4,5 - Welcome

Beruf, Berufung, Interesse

Nr.4 - Selbstfindung

Subversiver Römer für die Sammlung

Existenz

Parawissenschaften

Nr. 3: Internet-Apocalypse

Skeptizismus

Meta-Gefasel

Keine Ahnung von Kunst

Ur-Fragen

Umsonst

Dejavu

Bewegungsgleichung

Bildungsideal

Physik repräsentiert...

Nr. 2: Primzahl

Nerd, Geek, Techie

Nr. 1 von mindestens 42

Subversiver Newsletter

Best of Log

Netizen

Magie der Deadlines.

2003

Anstelle eines Lebenslaufes

Was ist Wissenschaft?

Captain Kirk's Lieblingsbefehl

Wissensmanagement

Keine Navigation

radices.net - Geschichte

Bücher: Meine Favoriten

2002

Elke war da

2000

Pinkes Raumschiff

1998

Worte

Goldene Talente

Lebensplanung oder Chaos

Wissenschaftliche (?) Laufbahn

1996

Rede zur Promotion

1987

Die 'heutige Jugend'

2014 in Büchern

(elkement. Erstellt: 2015-04-01. Tags: Lesen, Bücher, Philosophie. Englische Version.)

Seit 2012 hatte ich meine Lese-'Erkenntnisse' kurz dokumentiert. Meine 2014er Bücher sollten noch auf eine sehr spezielle Art aufgelistet werden: Im virtuellen Gegenstück eines so genannten Buchrückengedichtes (Virtual Book Spine Poetry).

Diese Seite hier (auf e-stangl.at) scheint nicht mehr wirklich in das Organisationsschema für meine Webinhalte zu passen. Andererseits hatte ich meine allererste Liste hier früher übertitelt mit: Was man über Bücher sagt, sagt mehr über einen selbst aus als über die Bücher.

Letztes Jahr fielen fast alle Bücher in eine dieser Kategorien:

IT-Sicherheit, Hacker-Kultur und deren Geschichte. Nostalgischer Flashback, friedvolles Zurückblicken - oder das Gefühl, einige viele Jahre alte Anekdoten erzählen zu müssen.

Schlafforschung. Ich halte Schlaf für viel zu wenig beachtet - ich bin ein anderer Mensch, wenn ich meiner inneren Uhr folgen kann. Drei der Bücher hatte ich kurz in diesem Artikel zur inneren Uhr anlässlich des Sonntag des Grauens Ende März 2014 zusammengefasst.

Technologie - und die Auswirkungen auf Leben und Arbeit. Drei meiner Blog-Postings von 2014 können als Rezensionen durchgehen - diese Bücher treffen vielleicht den Kern eines inkonsistenten Knotens meiner Gedanken dazu:

  • Nicholas Carrs Kritik an zuviel oder falsch eingesetzter Automatisierung. Ich war Zeit meines Lebens immer in der Rolle eines technischen Spezialisten, vielleicht manchmal auch in der eines Advokaten neuer Technologien. Trotzdem kann ich Carr fast umfassend zustimmen - nicht nur weil ich freiwillig eine Sense verwende. Ich kann die Motivation der von Carr zitierten Architekten und Fotographen nachvollziehen, die freiwillig auf Software verzichten.
  • Automattics (WordPress) unkonvenzioneller Arbeitsstil und -kultur. 'Remote' zu arbeiten und 'asynchron' zu kommunizieren erscheint mir natürlich - und erstrebenswert. In der IT arbeiten wir schon lange so, aber wir haben auch begonnen, Wärmepumpenplanungsprojekte in diesem Stil abzuwickeln.
  • Douglas Couplands Generation X. Gen X’s denial or envy of their boomer parents’ values and social security, and their denial of their considerably younger siblings who are cooler and more career-oriented. Coupland - ein Seismograph gesellschaftlicher Strömungen - lässt aber am Ende Hoffnung aufkeimen.

Ein Zeichen auf dem Weg (2014)

Persönliche Website von Elke Stangl, Zagersdorf, Österreich, c/o punktwissen.
elkement [ät] subversiv [dot] at. Kontakt