Die Lebensform Elke Stangl über sich

(elkement. Zuletzt geändert: 2014-02-09. Erstellt: 2013-09-14. Tags: Leben, Elke Stangl, Profil, CV. Englische Version.)

Mein Spitzname ist Elkement - durch Mutation entstanden as meinem Vornamen und meinem inoffiziellen Titel: Das Subversive Element.

Gemeinsam mit Irgendwem betreibe ich seit 2006 ein Zwei-Personen-Imperium. Entsprechend der strikt implementierten Star-Trek-Terminologie ist er Chefingenieur und ich bin Wissenschaftsoffizier. Wir leben in der geografischen Mitte Europas, in der sonnigen Tiefebene Pannoniens.

Als Physikerin habe ich verschiedene Karriere-Biotope erforscht. Nach langjähriger Milieuforschung in der 'Corporate World' als nomadisch lebender Wissensarbeiter hatte ich 2012 beschlossen, wieder an meine Wurzeln als Wissenschaftlerin und Ingenieurin anzuknüpfen. 2013 habe ich ein weiteres Studium mit dem Schwerpunkt 'Erneuerbare Energien' abgeschlossen, 2014 finde ich an die schräge berufliche Kombination von Wärmepumpensimulationen und Troubleshooting von digitalen Zertifikaten super.

Auf diversen Blogs und Websites beschäftige ich mich der Verbindung von:

Subversivem Geek-Humor und philosophischen Fragen.
Theoretischer Physik und bodenständigem Ingenieurshandwerk.
Der Faszination des Kollektivs und der Suche nach Unabhängigkeit.
Der Seltsamkeit der Corporate World und dem Mikrokosmos des Kleinunternehmers.

Als 'Search Term Poet' und 'Spam Poet' mache ich virtuellen Schrott zu Kunst.

Interviews und Ähnliches - zum Thema Leben und Beruf

2014 zum letzten Studienabschluss.

Als Consultant für IT Security - Public Key Infrastructure:

Anlässlich meiner Promotion und zum Abschied aus der Wissenschaft:

CV und persönliche Websites:

Lebenslauf | Elkementares Blog | Subversive Website | Wissenschafts-Website

Elke Stangl. Juli 2013. Credits: www.sammelraum.at

Persönliche Website von Elke Stangl, Zagersdorf, Österreich, c/o punktwissen.
elkement [ät] subversiv [dot] at.