Erkenntnis um der Erkenntnis Willen

(elkement. Erstellt: 2011-01-02. Tags: Erkenntnis, Philosophie, Forschung, Grundlagen. Englische Version.)

Ich lese die älteren Versionen mit zeitlichem Abstand. Die Englische Version von 2008 war eher als eine Ergänzung zu sehen.... und wie ich finde: Sie hat meine Begeisterung für die Bücher von Bertrand Russell vorweggenommen.

Heute kann ich mein Verhältnis zu (Natur-)Wissenschaft so zusammenfassen:

Wie für Russell hat für mich eine Welt des klaren, logischen Denkens einen Wert an sich. Physik und Mathematik sind Teil unserer Kultur, nicht nur die Grundlagen oder die Hilfsmittel zur Entwicklung von Technologien. Ich habe die Grundlagen der Physik, insbesondere die Theoretische Physik im letzten Jahr wiederentdeckt.

Trotz des angeblich exponentiellen Wissenswachstums ändern sich die Grundlagen der Physik nicht. Ein tiefes Verständnis der Grundlagen (ohne Googeln) erleichtert die Aufnahme der inkrementellen Neuerungen.

Mich interessiert die Entwicklung von Erklärungen zu Fragen wie: Warum ist der Himmel blau? Wie funktioniert eine Wärmepumpe? Eine wirkliche Antwort auf diese scheinbaren Alltagsfragen erfordert u.U. ein Eindringen in die mathematischen Details oder das Aufrollen eines Teilgebietes der Physik.

Jede Fragestellung aus der Physik enthält bei sorgfältiger Betrachtung eigentlich die gesamte Physik und damit ein umfassendes Weltverständnis.

Persönliche Website von Elke Stangl, Zagersdorf, Österreich, c/o punktwissen.
elkement [ät] subversiv [dot] at.